Können meine Daten mit Hilfe einer Stationierung oder Kilometrierung referenziert werden?

Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt Ihre Daten zu referenzieren.

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Arten Ihre Daten zu referenzieren: 

  • Stationierung
  • Kilometrierung

Kilometrierung

Kilometrierung beschreibt eine kontinuierliche Meter- oder Kilometerzählung entlang einer Straße. Das Zählintervall liegt dabei meistens bei 100, 500 oder 1000 Meter.  

Es ist möglich Ihre Daten mit Hilfe der Kilometrierung zu referenzieren. Dafür benötigen wir von Ihnen:

  • Alle Kilometerpunkte Ihres Netzes im Shapefile-Format
  • Alle Straßen Ihres Netzes im Linienformat als Shapefile

So wird die Kilometrierung im vialytics System angezeigt:

Ihre kompletter Datensatz wird referenziert dargestellt. Dafür wird in den Details der Punkte die von Ihnen in der Shapefile angegebenen Straßennamen verwendet. Außerdem wird mit VNK (Vornetzknoten) der vorangegangene und mit NNK (Nachnetzknoten) der dahinter liegende Kilometerpunkt angegeben. Jeder Punkt kann also damit einer Straße und einem Bereich zugeordnet werden. Mit der Angabe der Station wird die Entfernung zum VNK angegeben. Somit wird auch der exakte Ort metergenau angegeben. Siehe Beispiel:

Kilo_Verden

Ihre Kilometerpunkte werden zur schnellen Orientierung auf der Karte angezeigt. Es ist möglich diese Anzeige auch auszuschalten. 

Kilo_Verden_1

Stationierung

Das System der Stationierung beruht nicht auf einem über weite Strecken fortlaufenden System wie die Kilometrierung. Die Stationierung teilt eine Straße in mehrere Abschnitte zwischen so genannten Netzknoten auf; Netzknoten sind Kreuzungen oder Einmündungen. 

Es ist möglich Ihre Daten mit Hilfe der Stationierung zu referenzieren. Dafür benötigen wir von Ihnen:

  • Alle Netzknoten Ihres Straßennetzes im Shapefile-Format
  • Alle Straßen Ihres Netzes im Linienformat als Shapefile

So wird die Stationierung im vialytics System angezeigt:

Ihre kompletter Datensatz wird referenziert dargestellt. Dafür wird in den Details der Punkte die von Ihnen in der Shapefile angegebenen Straßennamen verwendet. Außerdem wird mit VNK (Vornetzknoten) der vorangegangene und mit NNK (Nachnetzknoten) der dahinter liegende Netzknoten angegeben. Jeder Punkt kann also damit einer Straße und einem Bereich zugeordnet werden. Mit der Angabe der Station wird die Entfernung zum VNK angegeben. Somit wird auch der exakte Ort metergenau angegeben. Siehe Beispiel:

Stationierung_Enz_1

Ihre Knotenpunkte werden zur schnellen Orientierung auf der Karte angezeigt. Es ist möglich diese Anzeige auch auszuschalten. 
Stationierung_enz_2