Wie kann während der Streckenkontrolle eine Markierung erstellt werden?

Für das Erstellen einer Markierung während einer Streckenkontrolle gibt es zwei Möglichkeiten. Hier erfahren Sie, welche.

A) Mit dem Lenkradknopf (im Auto)

Anwendung_Auto_vialytics_Smart-Button_App

  1. Öffnen Sie die vialytics-App.
  2. Wenn noch nicht geschehen: Registrieren Sie den Lenkradknopf mit dem iPhone.
  3. Wählen Sie "Neue Streckenkontrolle" aus.
  4. Wählen Sie "Markierungen", wenn Sie lediglich eine Spur aufzeichnen möchten, wo Sie entlang fahren. Wählen Sie "Straßenzustandserfassung & Markierungen", wenn Sie während der Streckenkontrolle alle 4 Meter automatisch ein Bild aufnehmen möchten.
  5. Starten Sie die Streckenkontrolle.
  6. Drücken Sie während der Fahrt den Lenkradknopf, um ein Bild aufzunehmen, wenn Sie einen relevanten Schaden auf oder abseits der Straße entdecken.
    Nun wird automatisch eine Markierung genau an der Stelle gesetzt, an der Sie den Lenkradknopf gedrückt haben.
  7. Drücken und halten Sie den Lenkradknopf direkt anschließend gedrückt, um eine Sprachaufnahme hinzufügen, falls erwünscht. Je nach Einstellung wird diese dann automatisch in Text übersetzt.

    B) Zu Fuß

    Markierung_zu_Fuß

    1. Öffnen Sie die vialytics-App.
    2. Wählen Sie "Neue Streckenkontrolle" aus.
    3. Wählen Sie "Markierungen" aus.
    4. Starten Sie die Streckenkontrolle.
    5. Drücken Sie auf das große +-Symbol, um eine Markierung zu setzen.
      Nun können Sie der Markierung ein Bild, eine Priorität, eine Kategorie, eine Beschreibung   sowie eine Sprachaufnahme hinzufügen.